Ralf Kunstmann - Nomen est omen

Ralf Kunstmann

foggy morning 02

Ralf Kunstmann

foggy morning 01 | 30x30 cm

Über den Künstler
Geboren in Nürnberg. Selbständig seit Februar 1991 als freier Künstler & Illustrator. Mitglied im Kunstverein Erlangen. Von je her fühlte ich mich dem Realismus und Fotorealismus verbunden. Eigentlich zuhause in der Weil der Werbung mache ich doch immer wieder gerne einen Ausflug in die Welt der Kunst. Wobei ich mich im Realismus am wohlsten fühle. Inzwischen 25 Jahre Erfahrung spiegeln sich in der Qualität meiner Werke wieder. Die Malerei, aber auch die Fotografie sehe ich als kreativen Zufluchtsort, weg vom täglichen "Werbestress". Die Camera Obscura ist die Entschleunigung schlecht hin. Seit einigen Jahren beschäftige ich mich des weiteren mit 3D Programmen, die es mir ermöglichen den Fotorealismus auf die Spitze zu treiben. Sowohl in der Werbung, als auch bei meinen freien künstlerischen Arbeiten. Letztendlich gilt… „Das Ergebnis zählt“