Unsere Geschichte

Dürfen wir Sie auf eine Reise mitnehmen?

Stellen Sie sich die sanften Hügellandschaften der italienischen Toskana vor. In diesem Ambiente wurde die Idee für HeartsArt geboren.

Als der Gründer Michael Sernatinger mit einem Freund auf dem Weg vom Mittelmeer in die Hauptstadt der italienischen Renaissance Florenz war. Wie der Zufall es wollte, entdeckten sie auf der Spitze eines Hügels eine kleine Stadt namens Volterra. Im historischen Zentrum angekommen, fiel ihnen recht schnell auf, dass die Gassen und Hinterhöfe von zahlreichen Künstlern gespickt waren. Die meisten Künstler arbeiteten dabei mit einem marmorähnlichen Stein „Alabaster“, welcher für die Region um Volterra berühmt ist. Die ganze Stadt war eine große Ausstellung und Künstler aus anderen Städten präsentierten ihre Werke mit den heimischen Künstlern.

Beeindruckt von den Eindrücken fuhren sie weiter. Schnell kam Michael ins Grübeln über den Kunstmarkt. Es könne doch nicht sein, dass man zufällig in eine Stadt komme, in der wunderbare Kunst gemacht werde. Wenn man die Kunst findet und kauft, kann der Zustand des Werkes leiden bis man Zuhause angekommen ist. Dieses unbefriedigende Gefühl lies Michael nicht los.

Wieder in Deutschland angekommen, wurde die Situation schnell klar: es gab für Künstler, Galerien und Kunstliebhaber keine adäquate Möglichkeit der Präsentation und des Informierens. „Dann mache ich das eben selbst.“, dachte sich Michael Sernatinger. Zwei Mitgründer waren schnell gefunden und die neue Kunstplattform professionell realisiert.
 
Jedoch erfordert der Betrieb einer solchen Plattform erheblichen Einsatz. Um die Entwicklung des Projektes voranzutreiben und Heartsart auf ein neues Level zu bringen wurde ein professioneller Partner gesucht. Dieser wurde in dem Kunstberater und Kunsthändler Stephan Widera aus Düsseldorf gefunden, welcher bereits auf langjährige Erfahrungen im Bereich des Online-Kunstvetriebs zurück blicken kann. 
Seit Anfang 2019 wird Heartsart von seinem Media-Unternehmen 4D Projects geführt und weiter entwickelt.
 


Heute dürfen wir Ihnen stolz unsere Plattform präsentieren.

Eine Plattform auf der:

⎫ ein umfassendes Angebot an Kunstgegenständen ausgestellt wird
⎫ Künstler mit ihrer natürlichen Region in Verbindung gebracht werden
⎫ Künstler und Galerien sich und ihre Werke präsentieren können
⎫ Kunstliebhaber die Kunst finden, die ihnen gefällt